Jetzt mitmachen!

Schirmherren

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,
sehr geehrte Damen und Herren,

das Ostvest freut sich auf die Fortführung eines sportlichen Großereignisses. Am Sonntag, den 23. Juni 2019, findet in Datteln der 2. Schleusenlauf statt und wir laden alle Fans des Laufsports herzlich zur Teilnahme ein. Die erfolgreiche Premiere im Jahr 2018 des SchleusenLAUF trifft wahrlich den Zahn der Zeit, denn bundesweit boomen Laufveranstaltungen. Täglich schnüren unzählige Läuferinnen und Läufer die Sportschuhe und begeben sich auf ihre Trainingsrunde.

Der SchleusenLAUF will allen, Jüngeren wie Älteren und Freizeitsportlern wie Profis gleichermaßen, ein tolles Lauferlebnis bieten. Welche Ziele Sie auch motivieren, eine gute Platzierung oder eine persönliche Bestzeit, einfach dabei oder gemeinsam mit Freunden oder der Familie sportlich aktiv zu sein – beim Schleusenlauf sind Sie richtig! Alle begeisterten Läuferinnen und Läufer sind willkommen und es geht nicht nur darum, sich zu bewegen, sondern darum, mit Sport etwas zu bewegen: Denn der Erlös der Veranstaltung geht zu gleichen Teilen an das Kinderpalliativzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln und an die Organisation „WeSeeHope“. Damit kommt er Menschen zugute, die dringend auf unsere Unterstützung angewiesen sind. Und er geht an zwei Einrichtungen, die unser Vertrauen wahrlich verdienen.

Die Laufstrecken sind so gestaltet, dass die Zuschauerinnen und Zuschauer die Läufe gut mitverfolgen können. Und wir sind uns sicher, sie werden die Läuferinnen und Läufer nicht nur an Start und Ziel anfeuern, sondern auf dem gesamten Streckenverlauf für gute Stimmung sorgen. Eine solch große Veranstaltung bedarf intensiver Planung und langer Vorbereitung; sie fordert allen Beteiligten viel Zeit und Elan ab. Deshalb möchten wir allen Mitwirkenden, insbesondere den Organisatoren, den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den beteiligten Sponsoren ganz herzlich für ihren Einsatz danken. Ihrem Engagement, ihrer Unterstützung ist es zu verdanken, dass der Schleusenlauf am 23. Juni 2019 in Datteln seine Premiere feiern darf.

Sehr gerne haben wir die Schirmherrschaft für den Lauf übernommen, denn es ist uns begeisterten Läufern wichtig, den Sport und das Laufen aktiv zu unterstützen. Immer mehr Menschen entdecken, dass der Laufsport ein prima Ausgleich ist und ihnen guttut. Laufen macht nicht nur fitter und widerstandsfähiger, sondern ist zugleich hervorragend geeignet, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen, Stress abzubauen und den Kopf wieder frei zu bekommen. Wenn man draußen, in freier Natur seine Runden dreht, kann man wieder aufatmen und fühlt sich wie neu belebt. Und Laufen in Gemeinschaft, Laufen bei einem Wettkampf, Laufen auf einem großen Event wie dem Schleusenlauf ist natürlich am schönsten.

Die Veranstalter des Schleusenlaufes haben alles daran gesetzt, Läufern wie Zuschauern einen großartigen Sportsonntag zu bieten. Mit seinen abwechslungsreichen Strecken, seiner tollen Atmosphäre und seiner ausgezeichneten Organisation wird sich die Veranstaltung einen festen Platz im Laufsportkalender unserer Region erobern. Wir wünschen der Veranstaltung einen guten Verlauf, allen Läuferinnen und Läufern viel Erfolg und den Zuschauerinnen und Zuschauern viel Vergnügen.

André Dora, Bürgermeister der Stadt Datteln
Nicole Moenikes, Bürgermeisterin der Stadt Waltrop
Carsten Wewers, Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick